magnetic balance

magnetic balance

magnetic balance

€ 0,00
inkl. € 0,00 MwSt. zzgl. Versand
Kurzbeschreibung

EINSTELLBARE MAGNETSCHEIBEN

Menge:
  In den Warenkorb

BESSERES WOHLBEFINDEN UND VITALITÄT MIT 

magnetic balance

Erst wieder ab Anfang Juli 2022 lieferbar!

Neuer Preis ab 1. Juli 2022 Euro 179,00. Vorbestellungen bis 30.06.2022 können  zum bisherigen Preis geliefert werden!

Die  einstellbaren Magnetscheiben von greennatur können individuell auf den jeweiligen Anwendungsfall und der Symptomatik angepasst werden. Hierbei kann der Anwender durch einfaches Verdrehen des Oberteils die drei  Intensitätsstufen von  LEICHT, MITTEL und STARK  eigenständig und jederzeit einstellen.

Das Tragen der Magnetscheiben können den Körper wieder in die Lage versetzen, sich selbst zu regenerieren, wodurch sich im Alltag wieder mehr Vitalität und Balance einstellen können. 

Die Magnetscheiben wurden so gestaltet, dass sie gegen ein selbstständiges Öffnen (lockern der Verbindungschrauben) gesichert sind.

Der Anwendungsbereich der Magnetscheiben ist sehr vielseitig. Daher haben wir Ihnen die wichtigsten und häufigsten Symptome aufgeführt, bei denen uns Anwender von einer Besserung oder Linderung berichteten.

- aller Art von Gelenkschmerzen

- Kopfschmerzen

- Durchblutungsstörungen (z.B. kalte Hände o. Füße)

- geschwächtem Immunsystem

- Verkrampfungen

- rheumatische Beschwerden

- Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich

- Alltagsbewältigung

 

Was ist bei einer Benutzung zu beachten?

Für Menschen mit elektronischen Implantaten wie z.B. Herzschrittmachern, Insulinpumpen o.ä. sind die Magnetscheibenpaare nicht geeignet.

Das Tragen der Magnetscheiben ist für Kinder unter dem 12. Lebensjahr nicht geeignet.

Vermeiden Sie den Kontakt zu metallischen Gegenständen, Kredit- oder anderen Magnetkarten.

Vermeiden Sie den Kontakt zu Smartphones oder anderen mobilen Endgeräten.

Stellen Sie sicher, dass beide Magnetscheiben immer auf die gleiche Intensitätsstufe eingestellt wurden.

Tragen Sie die Magnetscheibenpaare symmetrisch zur Körpermitte (jeweils links u. rechts) und auf gleicher Körperhöhe, idealerweise in den mitgelieferten Säckchen in den Hosentaschen.

Beginnen Sie beim ersten Tragen immer mit der ersten Stufe und steigern Sie nach Bedarf nach und nach die Intensität.

Nach Eintreten einer Verbesserung, kann die Tragezeit auf jeden zweiten Tag verringert werden.

Während der Nacht oder beim Schlafen sollte das Tragen der Magnetscheibenpaare vermieden werden.

 

Technische Daten der Magnetscheiben

  • Durchmesser 35 mm
  • Höhe 16 mm
  • 116 gramm je Magnetscheibe
  • Trägermaterial Messing mit implantierten verschiedenen Magneten 

 

Das sagen unsere Kunden über greennatur® magnetic balance

Ich hatte mein Leben lang immer viel mit Edelmetallen zu tun, was im Schnitt zwei bis drei Mal schwerer ist als Eisen. Bedingt dadurch, sagten mir die Ärzte mit 50 Jahren, dass meine beiden Hüftgelenke so aussehen wie bei einem 80 jährigen Mann, der sein ganzes Leben schwer arbeiten musste.

In den Jahren 2000 bis 2020 hatte ich sehr oft Schmerzen in meinen beiden Hüftgelenken.

Ich war bei vielen Ärzten, Orthopäden, Heilpraktikern, Schamanen und niemand konnte mir so richtig helfen. Die Ärzte (Orthopädie) rieten mir zu beidseitig neuen Hüftgelenken, die Ernährungswissenschaftler empfahlen mir Heilfastenkuren, die Heilpraktiker empfahlen mir Nahrungsergänzungsmittel - aber alles schien auf Dauer nicht richtig zu wirken. Die Ursache wurde letztlich nicht behoben. 

Am 20.07.2020 besuchte ich den Forscherkollegen Johann Batzhuber aus Diepoltskirchen der Firma greenatur GmbH & Co. KG und erzählte ihm von meinen Hüftproblemen und er gab mir zwei Messingteile mit verschiedenen eingebauten Magneten  mit. Ich sollte in jeder Hosentasche eins packen und abwarten was passiert. Im Alter lässt bei jedem Menschen das Magnetfeld nach und durch die zusätzlichen speziellen Magnete wird das eigentliche Magnetfeld wieder verstärkt - es bildet sich eine Lemniskate - und dadurch kann sich wieder viel leichter neue Knorpelmasse bilden.

Seit Mitte August 2020 kann ich wieder schmerzfrei gehen - ALLES wieder tun, was mir Spaß und Freude bereitet. 20 Jahre hat es gedauert, bis es bei mir zu dem Durchbruch gekommen ist. Der Forscher & Entwickler Johann Batzhuber, der mir die Magnetteile gab, hatte in seinem Leben ähnliche Probleme und er machte sich Gedanken, wie er es abstellen kann und so etwas ist einfach genial.

Er befasste sich mit der Natur, studierte diese, erkennt Zusammenhänge und Gesetze, und versucht die Natur zu kopieren - was in meinem Fall zu vollem Erfolg führte. Ich danke jedenfalls Johann für das Erkennen der Ursache und das Abstellen des Schmerzes in meinen beiden Hüftgelenken - DANKE!

Eckehard Männle aus Flörsbachtal

 

 

Johann Batzhuber, einer der letzten Erfinder und Entwickler welcher als Schaubergerexperte zu bezeichnen ist, hatte dieses Produkt schon länger in seinem Angebot. Allerdings war das Handling etwas umständlich.

Aus diesem Grunde hat er, ein für den Nutzer selbst regulierbares Produkt entworfen und praktikabel umgesetzt.

Seine verstellbare Magnetkraft half mir unterwegs, als ich mir die Hüfte gestaucht habe.  So konnten mir seine Wirkungen bereits gute Dienste leisten.

Nach einem Gespräch mit Ihm, habe ich auch den Sinn der paarweisen Anwendung eingesehen. Er empfiehlt eben die Anwendung paarweise. Entweder in der Hosentasche vorne oder hinten getragen, sieht er die beste Wirkung.

Er empfiehlt die Anwendung nur des Tages und schon musste ich ihm widersprechen. Mir haben diese auch des nachts gut getan....

So wie die Freifeldwabe ein freies Feld aufbaut um den Organismus zu schützen, baut auch der Magnet ein Feld auf, welches den gesamten Körper erreicht.

Die wehen Stellen nehmen das wirkende Angebot dankbar an.

Diese vollkommen "stromlos" wirkenden Taschengeräte, werden paarweise in kleinen Leinensäckchen ausgeliefert. Ich finde den Einführungspreis 149,00 Euro + Versand sehr angemessen.

Hans D. aus Geisenhausen bei  Landshut

 

Die dargestellten Wirkungen der Produkte können zurzeit aufgrund der allgemein anerkannten naturwissenschaftlichen Methoden und Meinungen noch nicht nachgewiesen werden. Die Erkenntnisse beruhen auf alternativen Konzepten und Berichten zufriedener Anwender.